Kinofilme

Kinofilme begeistern die Menschheit seit über einem Jahrhundert. Anfang des 20. Jahrhunderts wurden die ersten entsprechenden Lichtspielhäuser erbaut und gewannen zunehmend an Beliebtheit. Die Filmproduktion nahm stätig zu, wodurch auch die Vorführhäuser immer größer geworden sind. Bis in die 1920er-Jahre entstanden regelrechte Kino-Paläste, die teilweise auch im 21. Jahrhundert noch immer genutzt werden. Die Geschichte der Kinofilme ist sehr lang. Begonnen mit einfachen, kurzen Stummfilmen entwickelten sie sich bis zu hochmodernen Farbfilmen, die dreidimensional dargestellt werden können. Die Techniken für diese Produktion nahmen stetig zu, wodurch die Produktion der Filme immer aufwendiger wurde und das benötigte Budget anstieg. Um die Mehr >

Wer liest schon das Kleingedruckte?

Der Handel verlagert sich immer mehr vom lokalen Ladengeschäft hin ins Internet. Der Kunde kauft nun auf Grund von Produktfotos und -beschreibungen anstatt die gewünschte Ware in Händen zu halten und ausgiebig prüfen zu können. Und damit werden auch die verbundenen Gesetze und individuellen Vereinbarungen etwas undurchsichtiger.

Anders als in Geschäften können – dank dem Fernabsatzgesetz – Waren in der Regel innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen zurückgeschickt werden. So steht es im Gesetz. Shopbetreiber können in ihren eigenen Geschäftsbedingungen zwar Änderungen einfügen, aber nur wenn diese zum Vorteil des Kunden ausfallen. Große Online-Shops wie Amazon gehen hier häufig Mehr >

Arbeitsoverall und Uniform – früher und Heute

Fast jeder trägt sie – Arbeitsoverall oder Uniform. Ob auf der Baustelle, in der Bank, im Gerichtssaal oder als Metzger – die Angestellten kleiden sich entsprechend. Die Arbeitskleidung gibt es schon seit dem Mittelalter, wo die verschiedenen Handwerker die vorgegebene Kleidung ihrer Gilde tragen mussten, um schneller erkannt zu werden. Auch die Uniform ist keine Neuheit. Schon früh gab es in den verschiedenen Armeen beim Militär strenge Kleidervorschriften. Diese haben sich bis heute gehalten, allerdings ist die Uniform keineswegs mehr auf das Militär beschränkt: Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienste haben alle ihr Wahrzeichen: Die Uniform.

Der Gründe für die Arbeitsoveralls und Uniformen Mehr >

Hochzeitsanzeigen-Zeitung-Beispiele

Die Hochzeit ist mitunter der wichtigste Tag im Leben. Hierfür werden häufig Hochzeitsanzeigen geschaltet und dies auch oft in einer Zeitung. Doch fehlt die nötige Inspiration, dann sollte man auf Hochzeitsanzeigen-Zeitung-Beispiele zurückgreifen. Man sollte sich also alte Hochzeitsanzeigen in alten Zeitungen ansehen und mittels dieser Hochzeitsanzeigen-Zeitung-Beispiele eine eigene neue Anzeige kreieren. Hochzeitsanzeigen finden Sie in so ziemlich jeder üblichen Zeitung und so können Sie in Zeitungen natürlich gute Hochzeitsanzeigen-Zeitung-Beispiele finden.

Hochzeitsanzeigen-Zeitung-Beispiele im Internet

Abgesehen von Zeitungen gibt es aber natürlich auch noch das Internet. Nicht nur, dass hier reichlich Zeitungen archiviert und veröffentlicht sind und man sozusagen auch online in der Zeitung Mehr >

Hochzeitslieder

Jeder Mensch denkt irgendwann mal über die eigene Hochzeit nach, aber nur die wenigsten denken an die passenden Hochzeitslieder. Dabei sind Hochzeitslieder das Zünglein an der Waage, wenn die Hochzeitsfeier zu etwas ganz Besonderem werden soll. Hochzeitslieder können eine ganze Bandbreite an verschiedenen Stimmungen erzeugen. Manche Hochzeitslieder kommen aus dem normalen “Pop”-Bereich, die meisten sind dabei eher romatisch gehalten, aber einige Hochzeitslieder sind auch lustiger Natur und können eine Hochzeit aufpeppen und unter Umständen auch erst richtig in Fahrt bringen.

Hochzeitslieder richtig einsetzen

Eine Sache wird auch nicht mit der nötigen Sorgfalt bearbeitet: Wenn man sich einmal für Hochzeitslieder entschieden hat, muss man Mehr >